«« previous next »»
Top background
«« zur Übersicht (overview)   ¦¦   «« vorherige (previous)nächste (next) »»   ¦¦   edit plant (For entitled personnel only!)
Gallery
RoßminzeRoßminzeRoßminzeRoßminzeRoßminzeRoßminzeRoßminzeRoßminzeRoßminzeRoßminzeRoßminze
 

Mentha longifolia

 

Keine Beiträge/Kommentare vorhanden! (No posts/comments!)

 
Taxonomie
(taxonomy)
Spermatophyta → Magnoliopsida → Lamiales → Lamiaceae (Lippenblütengewächse)
Deutsche Bezeichnung
(German name)
Roßminze
Volksnamen
(common name)
Langblättrige Minze
Englische Bezeichnung
(English name)
k.A. (n/s)
Beschreibung
(description)
Wenn man im Sommer durch die Lande streift, erhebt sich spätestens dann der Duft der Roßminze, wenn man sie berührt. Sie ist eine bis 1 m hohe, filzig behaarte Pflanze. Der Stängel ist vierkantig und die Blätter sind gegenständig sitzend, lang und schmalförmig. Die Blüten sind an den Triebspitzen in langen, spitz zulaufenden Scheinähren angeordnet. Es ist eine mehrjährige Pflanze mit Rhizomen unter der Erde. "Vorsicht": Wer sie sich einmal in den Garten geholt hat, wird sie wie andere Minzarten schwer wieder los.
Blütezeiten (farbe)
(flowering times [blossom color])
Janno Febno Marno Aprno Mayno Junno Julblossom color: purple-pink Augblossom color: purple-pink Sepblossom color: purple-pink Octno Novno Decno
Inhaltsstoffe
(ingredients)
Ätherische Öle, Flavonoide, Gerbstoffe, Bitterstoffe
Wirkung
(effect)
k.A. (n/s)
Vorkommen/Verbreitung
(distribution)
Südeuropa häufig, Nordafrika, Asien
Lebensraum
(habitat)
fette Wiesen, Waldränder, Bachufer
Sammelzeit
(collective time)
Janno Febno Marno Aprno Mayno Junno Julno Augno Sepno Octno Novno Decno
nutzbare Teile
(usable plant components)
Blätter
Allgemeine Verwendung
(ordinary use)
Wie fast jede Minzenart ist auch diese Pflanze zur Herstellung hauseigener Tees verwendbar. Dabei findet sie besondere Anwendung bei Magen- und Darmbeschwerden. Mich persönlich stört an der Pflanze ein typischer, eher unangenehmer Beigeruch und -geschmack, der mich abschreckt, diese Pflanze zu sammeln.
Die Roßminze ist ein wichtiger Öllieferant von Menthol (ätherisches Öl, ca. 50 %) für die Wirtschaft und wird auch für die Süßwarenindustrie verwendet, z.B. kandierte Blätter.
In Nordafrika wird aus dieser Pflanze ein starker, bitter schmeckender Tee hergestellt.
Küche und Outdoor
(kitchen and outdoor)
k.A. (n/s)
Anwendung als ...
(application as ...)
Tee, Tinkturen, Kräuteröl, Gewürz
Wirkung
(effect)
k.A. (n/s)
Erste Hilfe
(first aid)
k.A. (n/s)
Verwechslung
(mistake)
andere Minzearten wie Pfefferminze
Wissenschaft und Forschung
(science and research)
k.A. (n/s)
Geschichtliches
(historical)
k.A. (n/s)
Neuen Kommentar/Beitrag verfassen (pass a comment)
Als registrierter Nutzer können Sie einen Kommentar zum Steckbrief bzw. zur Pflanze abgeben! Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit! Zusätzlich können Sie 2 Bilder, passend zum Kommentar, einstellen. Hinweis! Der Kommentar wird erst nach der Freigabe durch den Administrator zu sehen sein!

If you're a registered user, you can add one's comment to the profile. Additionally you can upload two pictures relevant to it.
Notice! The comment will only have to be seen after the release by administrator.

-->