«« previous next »»
Top background
«« zur Übersicht (overview)   ¦¦   «« vorherige (previous)nächste (next) »»   ¦¦   edit plant (For entitled personnel only!)
Gallery
RingelblumeRingelblumeRingelblumeRingelblumeRingelblumeRingelblume
 

Calendula officinalis

 

Keine Beiträge/Kommentare vorhanden! (No posts/comments!)

 
Taxonomie
(taxonomy)
Spermatophyta → Magnoliopsida → Asterales → Asteraceae (Korbblütengewächse)
Deutsche Bezeichnung
(German name)
Ringelblume
Volksnamen
(common name)
Butterblume, Goldblume, Ringelrose, Sonnenwende, Totenblume
Englische Bezeichnung
(English name)
k.A. (n/s)
Beschreibung
(description)
Die Ringelblume kann eine Höhe von ca. 40 - 60 cm erreichen. Ihr grüner Stiel wächst aufrecht, ist etwas behaart und verzweigt. Die Blätter sind ebenfalls behaart, ungestielt, länglich, verkehrt eiförmig. Die gelben oder orangefarbenen Blütenkörbe werden ca. 4 - 6 cm groß.
Blütezeiten (farbe)
(flowering times [blossom color])
Janno Febno Marno Aprno Mayno Junblossom color: yellow Julblossom color: yellow Augblossom color: yellow Sepblossom color: yellow Octblossom color: yellow Novno Decno
Inhaltsstoffe
(ingredients)
Flavonoide
Wirkung
(effect)
k.A. (n/s)
Vorkommen/Verbreitung
(distribution)
Europa
Lebensraum
(habitat)
Schutt, nährstoffreichen Böden, Gärten
Sammelzeit
(collective time)
Janno Febno Marno Aprno Mayno Junno Julno Augno Sepno Octno Novno Decno
nutzbare Teile
(usable plant components)
Blüten
Allgemeine Verwendung
(ordinary use)
Die getrockneten Blüten der Ringelblume finden in der pharmazeutischen Industrie ihre Verwendung. Sie wirkt entzündungshemmend und fördert die Wundheilung. Innerliche Anwendung findet die Droge bei Magen- und Darmgeschwüren sowie bei Menstruationsbeschwerden. Äußerlich wird sie bei Hautentzündungen, Quetschungen und Ausschlägen verwendet.

In der Lebensmittelindustrie dient die Ringelblume z. B. als Farbstoff für Butter und Käse. In Teemischungen ist sie als "Schmuckdroge" zu finden.
Küche und Outdoor
(kitchen and outdoor)
k.A. (n/s)
Anwendung als ...
(application as ...)
Teeaufgüsse, Auszüge, Tinkturen und Salben
Wirkung
(effect)
k.A. (n/s)
Erste Hilfe
(first aid)
k.A. (n/s)
Verwechslung
(mistake)
k.A. (n/s)
Wissenschaft und Forschung
(science and research)
k.A. (n/s)
Geschichtliches
(historical)
Heilpflanze des Jahres 2009.
Neuen Kommentar/Beitrag verfassen (pass a comment)
Als registrierter Nutzer können Sie einen Kommentar zum Steckbrief bzw. zur Pflanze abgeben! Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit! Zusätzlich können Sie 2 Bilder, passend zum Kommentar, einstellen. Hinweis! Der Kommentar wird erst nach der Freigabe durch den Administrator zu sehen sein!

If you're a registered user, you can add one's comment to the profile. Additionally you can upload two pictures relevant to it.
Notice! The comment will only have to be seen after the release by administrator.

-->