«« previous next »»
Top background
«« zur Übersicht (overview)   ¦¦   «« vorherige (previous)nächste (next) »»   ¦¦   edit plant (For entitled personnel only!)
Gallery
Kletten-LabkrautKletten-LabkrautKletten-LabkrautKletten-LabkrautKletten-LabkrautKletten-LabkrautKletten-LabkrautKletten-LabkrautKletten-LabkrautKletten-LabkrautKletten-Labkraut
 

Galium aparine

 

Keine Beiträge/Kommentare vorhanden! (No posts/comments!)

 
Taxonomie
(taxonomy)
Spermatophyta → Magnoliopsida → Rubiales → Rubiaceae (Rötegewächse)
Deutsche Bezeichnung
(German name)
Kletten-Labkraut
Volksnamen
(common name)
Klebkraut, Klettenkraut
Englische Bezeichnung
(English name)
k.A. (n/s)
Beschreibung
(description)
Das Kletten-Labkraut ist eine bis zu 2 m hoch, einjährig wachsende Pflanze.
Der Stängel ist kantig, glatt und rückwärtsgerichtet behaart.
Die Blätter sind lanzettlich und stehen bis zu neun in Quirlen. Sie sind mit widerhakigen Haaren versehen. Beim Darüberstreichen mit der Hand entsteht der Eindruck, dass diese kleben.
Die Früchte sind kugelig und hakenborstig.
Blütezeiten (farbe)
(flowering times [blossom color])
Janno Febno Marno Aprno Mayblossom color: white Junblossom color: white Julblossom color: white Augblossom color: white Sepblossom color: white Octblossom color: white Novno Decno
Inhaltsstoffe
(ingredients)
Glycoside, Saponine, Kieselsäure, Gerbstoffe, Flavonoide, Labenzyme, Vitamin C,
Wirkung
(effect)
k.A. (n/s)
Vorkommen/Verbreitung
(distribution)
Europa
Lebensraum
(habitat)
Schuttplätze, Wegränder, Ufer, Hecken, nährstoffreiche Böden, Auwälder, bis 2300 m
Sammelzeit
(collective time)
Janno Febno Marno Aprno Mayno Junno Julno Augno Sepno Octno Novno Decno
nutzbare Teile
(usable plant components)
Samen, Triebe, Blätter
Allgemeine Verwendung
(ordinary use)
Als Tee zubereitet wirkt das Kletten-Labkraut harntreibend, tonisierend und leberwirksam. Da es oft in Massen vorkommt, lohnt es sich einen Spinatersatz zu kochen.
Früher wurde es in der Volksheilkunde innerlich und äußerlich bei Hautleiden eingesetzt. Es soll auch zeitweilig als Heilmittel gegen Krebs verwendet worden sein, was aber jeglicher wissenschaftlicher Grundlage widerspricht.
Küche und Outdoor
(kitchen and outdoor)
Triebe von Mai - September als gedünstetes Gemüse oder Spinat; Samen geröstet als Kaffeeersatz oder Knabberwerk
Anwendung als ...
(application as ...)
Tee, Spinatersatz, Kaffeeersatz
Wirkung
(effect)
k.A. (n/s)
Erste Hilfe
(first aid)
k.A. (n/s)
Verwechslung
(mistake)
k.A. (n/s)
Wissenschaft und Forschung
(science and research)
Kletten-Labkraut ist eine nitrophile Art, welche durch Überdüngung im Wachstum und damit in der Verbreitung gefördert wird.
Geschichtliches
(historical)
Früher wurde es zum Reinigen der Milch und des Wassers genommen, da an den Widerhakenborsten Tierhaare oder Ähnliches hängen blieb.
Neuen Kommentar/Beitrag verfassen (pass a comment)
Als registrierter Nutzer können Sie einen Kommentar zum Steckbrief bzw. zur Pflanze abgeben! Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit! Zusätzlich können Sie 2 Bilder, passend zum Kommentar, einstellen. Hinweis! Der Kommentar wird erst nach der Freigabe durch den Administrator zu sehen sein!

If you're a registered user, you can add one's comment to the profile. Additionally you can upload two pictures relevant to it.
Notice! The comment will only have to be seen after the release by administrator.

-->