«« previous next »»
Top background
«« zur Übersicht (overview)   ¦¦   «« vorherige (previous)nächste (next) »»   ¦¦   edit plant (For entitled personnel only!)
Gallery
Eibisch, EchterEibisch, EchterEibisch, EchterEibisch, EchterEibisch, EchterEibisch, Echter
 

Althaea officinalis

 

Keine Beiträge/Kommentare vorhanden! (No posts/comments!)

 
Taxonomie
(taxonomy)
Spermatophyta → Magnoliopsida → Malvales → Malvaceae (Malvengewächse)
Deutsche Bezeichnung
(German name)
Eibisch, Echter
Volksnamen
(common name)
Adewurzel, Alter Thee, Driantenwurzel, Flusskraut, Heilwurz, Heimischwurzel, Ibsche, Schleimwurzel, Weiße Malve, Weiße Pappel, Weißwurzel, Sammetpappel
Englische Bezeichnung
(English name)
k.A. (n/s)
Beschreibung
(description)
Eibisch ist eine ausdauernde, bis 1,5 m hoch wachsende Pflanze. Die Wurzel ist dick und fleischig. Der Stängel ist aufrecht wachsend und stark behaart. Die Blätter sind spiralig am Stängel angeordnet. Sie sind 3- bis 5-lappig und am Rand gekerbt. Die Blüten sind büschelig angeordnet und weiß bis rötlich in der Farbe.
Blütezeiten (farbe)
(flowering times [blossom color])
Janno Febno Marno Aprno Mayno Junblossom color: white Julblossom color: white Augblossom color: white Sepno Octno Novno Decno
Inhaltsstoffe
(ingredients)
Schleim, Glycoside, Bitterstoffe, Gerbstoffe, Mineralien, Vitamin C
Wirkung
(effect)
k.A. (n/s)
Vorkommen/Verbreitung
(distribution)
Mitteleuropa, Sibirien, ursprünglich aus dem Mittelmeerraum
Lebensraum
(habitat)
salzige Böden, Ostseenähe, feuchte Wiesen
Sammelzeit
(collective time)
Janno Febno Marno Aprno Mayno Junno Julno Augno Sepno Octno Novno Decno
nutzbare Teile
(usable plant components)
Blüten, Blätter, Wurzel
Allgemeine Verwendung
(ordinary use)
Eibisch wird bevorzugt bei Erkrankungen der Atemwege eingesetzt. Der hohe Anteil (über 30 %) von Schleim spricht für sich. Es wirkt reizmildernd auf entzündete Schleimhäute. Bei Mund- und Rachenentzündungen kann man Eibischtee auch gurgeln. Es dämpft den Hustenreiz.
Küche und Outdoor
(kitchen and outdoor)
k.A. (n/s)
Anwendung als ...
(application as ...)
Tee, Sirup
Wirkung
(effect)
k.A. (n/s)
Erste Hilfe
(first aid)
k.A. (n/s)
Verwechslung
(mistake)
k.A. (n/s)
Wissenschaft und Forschung
(science and research)
k.A. (n/s)
Geschichtliches
(historical)
Schon Hippokrates bewunderte die heilende Kraft der Pflanze. Seine Verbreitung in die heimischen Gärten und Landschaften verdankt der Eibisch den Klöstern. Er wurde so eine äußerst beliebte Heilpflanze.
Neuen Kommentar/Beitrag verfassen (pass a comment)
Als registrierter Nutzer können Sie einen Kommentar zum Steckbrief bzw. zur Pflanze abgeben! Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit! Zusätzlich können Sie 2 Bilder, passend zum Kommentar, einstellen. Hinweis! Der Kommentar wird erst nach der Freigabe durch den Administrator zu sehen sein!

If you're a registered user, you can add one's comment to the profile. Additionally you can upload two pictures relevant to it.
Notice! The comment will only have to be seen after the release by administrator.

-->