«« previous next »»
Top background
«« zur Übersicht (overview)   ¦¦   «« vorherige (previous)nächste (next) »»   ¦¦   edit plant (For entitled personnel only!)
Gallery
SanddornSanddornSanddornSanddornSanddornSanddornSanddornSanddornSanddornSanddornSanddorn
 

Hippophae rhamnoides

 

Keine Beiträge/Kommentare vorhanden! (No posts/comments!)

 
Taxonomie
(taxonomy)
Spermatophyta → Magnoliopsida → Proteales → Elaeagnaceae (Ölweidengewächse)
Deutsche Bezeichnung
(German name)
Sanddorn
Volksnamen
(common name)
Audorn, Dünendorn, Fasanenbeere, Haffdorn, Rote Schlehe, Sandbeere
Englische Bezeichnung
(English name)
k.A. (n/s)
Beschreibung
(description)
Der Sanddorn ist eine strauch- oder auch baumartig, bis zu 5 m hoch, wachsende Pflanze. Die Blüten erscheinen, wie bei der Schlehe auch, vor dem Laubaustrieb. Sie sind sehr unscheinbar. Da sie zweihäusig ist, wachsen die männlichen und weiblichen Blüten auf unterschiedlichen Individuen. [Bild 1+2] Die Äste sind dornig und sparrig. Die Blätter ähneln sehr den Blättern der Weide. Sie sind lang, lanzettenähnlich und schimmern etwas silbern. Die Früchte sind orange leuchtend und wachsen dicht am Stiel.
Blütezeiten (farbe)
(flowering times [blossom color])
Janno Febno Marblossom color: brown Aprblossom color: brown Mayno Junno Julno Augno Sepno Octno Novno Decno
Inhaltsstoffe
(ingredients)
viel Vitamin C, andere Vitamine, Mineralien, Fruchtsäure, Zucker, Flavonoide, fettes Öl (in den Samen)
Wirkung
(effect)
k.A. (n/s)
Vorkommen/Verbreitung
(distribution)
Europa, Wassernähe
Lebensraum
(habitat)
Nord- und Ostseeküste, Alpenvorland, an Straßenränder als Zierstrauch im gesamten Gebiet
Sammelzeit
(collective time)
Janno Febno Marno Aprno Mayno Junno Julno Augno Sepno Octno Novno Decno
nutzbare Teile
(usable plant components)
Früchte, Samen
Allgemeine Verwendung
(ordinary use)
Der hohe Vitamingehalt dieser Früchte eignet sich am Besten bei Erkältungskrankheiten oder auch fiebrigen Erkrankungen. Auch als Erfrischungsgetränk ist Sanddornsaft sehr geeignet.
In der russischen Medizin wird das aus den Samen gewonnene Öl erfolgreich bei Hautkrankheiten eingesetzt. Auch bei Verbrennungen fördert das Öl den Heilungsprozess.
Küche und Outdoor
(kitchen and outdoor)
k.A. (n/s)
Anwendung als ...
(application as ...)
Mus, Saft, Tee
Wirkung
(effect)
k.A. (n/s)
Erste Hilfe
(first aid)
k.A. (n/s)
Verwechslung
(mistake)
k.A. (n/s)
Wissenschaft und Forschung
(science and research)
k.A. (n/s)
Geschichtliches
(historical)
k.A. (n/s)
Neuen Kommentar/Beitrag verfassen (pass a comment)
Als registrierter Nutzer können Sie einen Kommentar zum Steckbrief bzw. zur Pflanze abgeben! Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit! Zusätzlich können Sie 2 Bilder, passend zum Kommentar, einstellen. Hinweis! Der Kommentar wird erst nach der Freigabe durch den Administrator zu sehen sein!

If you're a registered user, you can add one's comment to the profile. Additionally you can upload two pictures relevant to it.
Notice! The comment will only have to be seen after the release by administrator.

-->